Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich den Namen meiner Tischtennisplatte?

Der Name Ihrer Tischtennisplatte ist in der Regel auf Ihrem Tisch aufgedruckt. Er kann sich an der Umrahmung (Rahmen um die Spielfläche) oder an den Seitenflächen des Wagens befinden. Es kann sich dabei um eine Zahl (z. B. 740, 240, ...) oder um einen Namen (CLUB, EQUINOX, ...) handeln.

table de ping pong cornilleau

Wo finde ich die Artikelnummer meiner Tischtennisplatte?

Die Artikelnummer Ihrer Tischtennisplatte befindet sich auf einem Etikett, das in einer Ecke an der Plattenunterseite aufgeklebt ist. 



table de ping pong cornilleau

 

Wo finde ich eine Montageanleitung?

Auf dieser Webseite finden Sie die Anleitungen für alle Tischtennisplatten, die seit dem Jahr 2000 hergestellt wurden. Sollte Ihr Tisch älter sein, kontaktieren Sie uns unter folgender Adresse: commercial@cornilleau.fr 

Wie finde ich das Teil, das ich benötige?

Auf dieser Website finden Sie die Zeichnungen der verschiedenen Tischtennisplatten mit den Artikelnummern der einzelnen Teile. Um die Zeichnung Ihrer Tischtennisplatte zu erhalten, gehen Sie bitte auf unsere Startseite https://www.cornilleau-services.com/front/home.php?codelanguefr. Dort geben Sie in der Tabelle auf der linken Seite entweder die Artikelnummer oder den Namen Ihrer Platte ein.



Kann ich ein nicht passendes Teil austauschen?

Wenn ein Teil nicht passt, können Sie es uns zurückschicken. Die Teile werden vollständig erstattet, abgesehen von den Portokosten für die Hin- und Rücksendung.



Kann ich eine der Plattenhälften meiner Tischtennisplatte ersetzen?

Wenn Ihre Tischtennisplatte jünger als 10 Jahre ist, können wir eine einzelne Plattenhälfte ersetzen. Bedenken Sie in diesem Fall, dass die Farbe der Plattenhälfte und die Markierung entlang der Umrahmung abweichen können. Sie können die Plattenhälfte direkt auf dieser Webseite unter der Rubrik „Ersatzteile“ auf der Startseite bestellen. Die Plattenhälften können ausschließlich in folgende Länder geliefert werden: Kontinentalfrankreich, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Deutschland, Österreich.



Wie läuft die Lieferung der Plattenhälften ab?

Die Lieferung der Plattenhälften erfolgt über einen herkömmlichen Paketdienst. Es ist zu beachten, dass der Spediteur allein sein wird und Sie ihm möglicherweise beim Abladen des Pakets helfen müssen. Es empfiehlt sich, uns eine Telefonnummer zu nennen, da bestimmte Spediteure zuvor telefonisch einen Liefertermin vereinbaren.

Zurück zu den FAQ

Welche Zahlungsarten sind möglich?

Sie können auf dieser Webseite per Geldkarte bestellen und zahlen. Eine Zahlung per Scheck oder Zahlungsanweisung ist ebenfalls möglich. In diesem Fall müssten Sie Ihre Bestellung schriftlich an folgende Adresse richten: 
CORNILLEAU SAS
BP 90170
60121 BRETEUIL CEDEX

Welche Lieferfristen bestehen?

Bei Eingang Ihrer Bestellung und Ihrer Zahlung bereiten wir das Paket vor, dessen Versand innerhalb von 24 bis 48 Stunden erfolgt. Die Lieferung von Teilen erfolgt innerhalb von 3 bis 5 Tagen. Im Falle von Plattenhälften ist die Vorbereitung langwieriger, und die Lieferung erfolgt innerhalb von ca. zwei Wochen.



Ist eine Lieferung in Überseegebiete möglich?

Eine Lieferung ist möglich, aber nur für kleine Pakete. Die Portokosten betragen 12 € in Übersee-Departments und 20 € in überseeische Gebiete.



Welche Garantie besteht für die Teile?

Für Outdoor-Tische besteht eine Garantie von 10 Jahren*, für Indoor-Tische eine Garantie von 3 Jahren. Die Garantie beschränkt sich auf die Lieferung von Teilen, die von uns als schadhaft anerkannt wurden, und schließt Mängel aus, die auf normale Abnutzung der Teile, unsachgemäße Montage, Nichtbeachtung der Gebrauchs- und Sicherheitshinweise, mangelnde Pflege oder die Verwendung von aggressiven Pflegemitteln (Platte) zurückzuführen sind. Nähere Informationen finden Sie unter der Rubrik GARANTIE  


Wie stelle ich einen Antrag auf Garantieleistung?

Schreiben Sie uns unter Nennung folgender Angaben: Artikel- und Seriennummer Ihrer Tischtennisplatte, Beschreibung des aufgetretenen Problems, ggf. Fotos oder Einsendung des beanstandeten defekten Teils. Fügen Sie diesem Schreiben Ihre Einkaufsrechnung bei. Sie können uns dieses Schreiben:
- entweder auf dem Postweg an:
CORNILLEAU SAS
BP 90170
60121 BRETEUIL CEDEX

- oder per E-Mail an commercial@cornilleau.fr
zukommen lassen.

Bitte beachten Sie, dass die Portokosten nicht durch die Garantie gedeckt sind.

Wo finde ich die Seriennummer meiner Tischtennisplatte?

Die Seriennummer Ihrer Tischtennisplatte befindet sich auf einem Etikett, das in einer Ecke an der Plattenunterseite aufgeklebt ist.

table de ping pong cornilleau



Wie ersetze ich das Verriegelungssystem meiner Tischtennisplatte mit DSI-System?

Sehen Sie in der beiliegenden Montageanleitung nach. Schrauben Sie den roten Griff ab und nehmen Sie die Aluzinc-Abdeckung ab (bzw. bei Indoor-Platten: schrauben Sie sie ab). Der Deckel des schwarzen Kastens wird so freigelegt, und Sie können das defekte Teil ersetzen.



Ich kann das neue Rad nicht befestigen.

Ein Rad ist immer ein Steckteil. Daher muss zunächst unbedingt die Stange entfernt werden, die im Fuß oder in der Radhalterung verblieben ist, bevor ein neues Rad eingesetzt werden kann.

Mein Rad ist kaputt. Muss ich das komplette Rad oder nur das kaputte Teil auswechseln?

Ein Rad setzt sich aus 3 Kunststoffteilen zusammen: 1 Radgabel und 2 Radrollen. Es ist möglich, nur das beschädigte Teil auszutauschen.

Mein neues Netz scheint zu kurz zu sein.

Ein neues Netz muss beim Anbringen gut gespannt werden. Ziehen Sie das Netz von Hand auseinander, bevor Sie es anbringen. Das erste Anbringen ist immer etwas schwierig. Aber seine Länge, die genau berechnet ist, sorgt dafür, dass sich das Netz mit der Zeit nicht zu sehr weitet.


Beim Öffnen oder Schließen meiner Tischtennisplatte gleiten die Plattenhälften schwer. Gibt es eine Lösung?

Falls kein Teil beschädigt ist: Geben Sie etwas Fett oder Paraffin in die Laufschienen an der Seite des Wagens, in denen das Gestänge entlanggleitet.

Wie spanne ich das Verriegelungssystem meiner Tischtennisplatte mit DSI-System nach?

Sehen Sie in der beiliegenden Montageanleitung nach. Schrauben Sie den roten Griff ab und nehmen Sie die Aluzinc-Abdeckung ab (bzw. bei Indoor-Platten: schrauben Sie sie ab). Der Deckel des schwarzen Kastens wird so freigelegt, und Sie können die Teile ersetzen.